Hilfe und Kontakt Ab 59,90 € kostenlose Lieferung Sichere Zahlungsmethoden

Sonnencremeflecken entfernen und vorbeugen

Der Sommer steht vor der Tür, endlich kann man wieder draußen sein, auf einer Blumenwiese picknicken, grillen, im Baggersee um die Ecke schwimmen oder sich einfach nur faul auf der Liege sonnen. Egal welche Aktivität man wählt, der richtige Sonnenschutz darf im Sommer auf keinen Fall fehlen. Dabei sollte man ruhig reichlich Sonnencreme verwenden, nur so ist ein zuverlässiger Schutz vor den UVA- und UVB-Strahlen möglich. Dazu minimiert die Creme das Hautkrebsrisiko und auch der Hautalterung wird vorgebeugt: Sonnencreme hat wohl den besten Anti-Aging-Schutz überhaupt. Doch leider hinterlassen Sonnenschutzprodukte oft gelbe Ränder und weiße Flecken an den Klamotten, besonders weiße und helle Stoffe sind davon betroffen. Bei Kontakt von Kleidung mit Sonnencreme helfen also nur noch richtige Fleckenentferner.

 

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Wie entstehen Sonnencreme-Flecken überhaupt?
  2. Kleidung schnell von Sonnenmilch-Rückständen befreien
  3. Tipps für weniger Sonnencremerückstände

 

Wie entstehen Sonnencreme-Flecken überhaupt?

Verantwortlich ist der in der Sonnencreme enthaltene organische UV-Filter, welcher öllöslich sein muss. Dadurch überträgt er jedoch seine gelbliche Eigenfarbe ganz leicht auf Textilien. Je nach Stoff lassen sich diese Verfärbungen dann nur schwer oder sogar gar nicht auswaschen. Die Flecken entstehen dabei unabhängig vom verwendeten Sonnenschutzprodukt. Dabei gilt: Je höher der Lichtschutzfaktor, desto schwerer lassen sich die Sonnencreme-Flecken aus der Kleidung entfernen. Und alte Flecken sind ein größeres Problem als die frischen Flecken. Hersteller warnen mittlerweile auch auf ihren Produkten, Sonnencreme solle man nicht mit empfindlichen Textilien in Berührung bringen. Und was ganz besonders fies ist: Einfaches Waschen in der Maschine hilft leider nicht, sondern es macht die gelben Flecken meist noch schlimmer. Der Grund: Die gelblichen Metall-Ionen in Leitungswasser verbinden sich mit den UV-Filtern und intensivieren die Ränder. Zu den unliebsamen Sonnencreme-Flecken gesellen sich dann oft noch Deoflecken, welche vor allem auf weißer Kleidung gelbe Ränder hinterlassen. 

Doch kein Grund zur Panik, das Lieblings-Strandkleid kann noch gerettet werden. Mit den richtigen Tipps und Tricks lassen sich Sonnencremeflecken einfach und zuverlässig entfernen.

Sonnencremeflecken entfernen

Wäsche schnell von Sonnenmilch Rückständen befreien

Die hartnäckigen Flecken entstehen meistens an gut sichtbaren Stellen wie am Ärmelrand von T-Shirts oder am Saum von Kleidern und Shorts. Die Flecken sind ärgerlich, sehen unschön aus und man möchte sie möglichst schnell wieder loswerden. Hier kommen die besten Hausmittel und Fleckenentferner:

Spülmittel

  • Spülmittel ist ein klassischer Fettlöser, daher eignet er sich sehr gut zum Entfernen von Sonnencremeflecken.
  • Vor der Behandlung mit Spülmittel die aufgetropfte Sonnencreme vorsichtig mit einem weichen Tuch entfernen, darauf achten, dass sie nicht noch mehr in die Fasern eingerieben wird.
  • Fleck nun mit dem Handspülmittel einreiben, kurz einwirken lassen und das Kleidungsstück danach so heiß wie möglich in der Waschmaschine waschen. Achtung: Unbedingt das Pflegeetikett beachten! 

 

Flüssige Gallseife

  • Alternativ können Sonnencremeflecken auch mit Gallseife behandelt werden.
  • Gallseife auf den Fleck auftragen, 30 Minuten einwirken lassen und das Kleidungsstück in die Wäsche geben.

 

Fleckenentferner als vegane Alternative

  • Die durch Sonnencreme entstandenen Flecken lassen sich auch gut mit einem speziellen Fleckenentferner wie dem SODASAN-Fleckengel beseitigen
  • Gel auf den Fleck geben, einwirken lassen und danach wie gewohnt waschen.
  • Das Waschmittel hier für die Stufe „stark verschmutzt“ dosieren.

 

Essigreiniger 

  • Bei leichten Sonnencreme-Flecken kann das T-Shirt in Essigwasser eingeweicht werden. 
  • Dazu den Essigreiniger von SODASAN mit Wasser mischen und das Kleidungsstück etwa eine Stunde einweichen lassen.
  • Danach mit klarem Wasser ausspülen und wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.
  • Achtung: Vor der Verwendung sollte ein Farbtest durchgeführt werden. 

 

Backpulver

  • Eignet sich für weiße Wäsche, die gelb verfärbt ist.
  • Fleck mit etwas Wasser anfeuchten, Backpulver darauf streuen und nach 30 Minuten Einwirkzeit in die Wäsche geben.
  • Das Backpulver kann auch direkt zum Waschmittel in die Maschine gegeben werden, das hilft allerdings nur zum Entfernen von leichten Verfärbungen.


Tipps für weniger Sonnencremerückstände

Sonnencremeflecken komplett zu vermeiden ist meist nicht möglich. Doch es gibt einige Maßnahmen, die unliebsame Ränder verringern können:

  • Sonnencreme auf der Haut vollständig einziehen und trocknen lassen, bevor man Klamotten anzieht
  • Wenn man eingecremt ist, lieber etwas aus Baumwolle anziehen und auf Stoffe wie Seide verzichten. Baumwolle lässt sich leichter reinigen.
  • Man kann im Alltag auch Textilien als Sonnenschutz verwenden, beispielsweise wenn man nur kurz in der Sonne ist. Hierzu kann man sich ein dünnes, mehrlagiges Tuch über die Schultern und den Nacken legen. So spart man sich Sonnencreme und mögliche Flecken. Achtung: Bei starker Sonne kann Kleidung aber nicht vollständig vor UV-Strahlung schützen! Bei heller Kleidung, die trocken ist, gehen rund 50 % der Sonnenstrahlen durch, bei nasser Kleidung sind es sogar noch mehr.

 

Mit diesen Tipps und Mitteln lässt sich das Problem Sonnencreme-Flecken schnell und unkompliziert lösen. Die Klamotten werden wieder zuverlässig sauber und dem nächsten Sonnenbad steht nichts im Wege.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
2er Pack Schwammtücher von SODASAN - vollständig recyclebar ÖKO Schwammtücher 2er Pack

Umweltvorteil selbst beim Reinigungszubehör: mit den SODASA Öko-Schwammtüchern gelingt´s! Saugstark. Haltbar....

0,99 € *
Inhalt 1 PCS
Auslaufhahn für 2 Liter, 5 Liter und 10 Liter Kanister von SODASAN Auslaufhahn für Sodasan Kanister

Auch beim Waschen gilt: Das Zubehör macht´s! Besonders praktisch: Der Auslaufhahn für SODASAN-Kanister. Sauberes Umfüllen...

ab 4,95 € *
Inhalt 1 Stück
WC Kraftgel 750 ml von SODASAN WC-Reiniger KRAFTGEL 750ml

Das WC Kraftgel von SODASAN reinigt wirksam mit Bio Zitronensäure und entfernt wirksam und hygienisch hartnäckige...

3,80 € *
Inhalt 0.75 l (5,07 € * / 1 l)