Hilfe und Kontakt Ab 59,90 € kostenlose Lieferung Sichere Zahlungsmethoden

Wachsflecken entfernen

Kerzen sind ein zeitloses Deko-Element, welche zu den verschiedensten Gelegenheiten genutzt werden. Sie sorgen für ein schönes Ambiente und machen die Wohnung oder die Terrasse noch gemütlicher. Doch schnell passiert mal ein Missgeschick, die Kerze tropft oder kippt um und auf der Kleidung oder anderen Textilien entstehen unschöne Wachsflecken. Um die Flecken gut zu entfernen, ist zwar etwas Aufwand nötig, doch mit den richtigen Tipps und Hausmitteln lassen sich auch hartnäckige Wachsrückstände zuverlässig beseitigen.

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Kerzenwachs aus Kleidung, Tischdecke oder Teppich entfernen
  2. Wachs aus der Kleidung entfernen
  3. Wachsflecken aus Tischdecken entfernen
  4. Teppichboden - Wachsflecken entfernen leicht gemacht
  5. Wachsflecken aus Leder entfernen

Wachsflecken entfernen

Kerzenwachs aus Kleidung, Tischdecke oder Teppich entfernen

Grundsätzlich gilt: Niemals versuchen, das noch flüssige Wachs zu entfernen! Durch das Reiben gelangt es meist nur noch tiefer in das Gewebe oder der Fleck wird unnötig größer. Deshalb das Wachs erst hart werden lassen, bevor man mit der Entfernung beginnt.

TIPP: Farbiges Kerzenwachs ist extrem hartnäckig und nur schwer zu entfernen. Betroffene Textilien sollten daher am besten direkt in eine professionelle Reinigung gebracht werden.

Wachs aus der Kleidung entfernen

Wenn das Wachs hart ist, kann man beginnen, es grob zu entfernen. Dazu am besten ein Messer ohne Rillen verwenden und die Wachsrückstände von der Oberfläche schaben. Achtung: Das Messer sollte nur bei robusten Stoffen eingesetzt werden. Bei empfindlichen Stoffen hilft ein einfacher Trick: Kleidungsstück für etwa 45 Minuten in das Gefrierfach legen und anschließend das Wachs mit der Hand zerbröseln und so sanft vom Stoff entfernen.

Oftmals bleiben fettähnliche Flecken in den Fasern zurück. Um diese zu entfernen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, ausschlaggebend für die zu verwendende Methode ist in jedem Fall das Material des Kleidungsstücks: 

Löschpapier und Bügeleisen

Eignet sich für alle Materialien, welche hohe Temperaturen vertragen. Ein Löschblatt, oder alternativ ein Küchentuch bzw. ein saugfähiges Baumwolltuch, ober- sowie unterhalb des Fleckes legen und mit einem Bügeleisen darüber bügeln. Das Löschpapier immer wieder leicht verschieben, sodass das Wachs optimal aufgesaugt werden kann. So lange bügeln, bis die Rückstände komplett aus dem Gewebe verschwunden sind. Abschließend die Kleidung wie gewohnt mit einem SODASAN Waschmittel in der Maschine waschen.

Föhn

Diese Methode eignet sich auch für empfindlichere Textilien. Dazu den Wachsfleck mit Löschpapier oder Küchenkrepp bedecken und das Wachs durch die warme Luft des Föhns schmelzen. So geht das Wachs schonend aus dem Stoff und wird durch das saugfähige Papier aufgenommen. 

Heißes Wasser

Das Kleidungsstück am Fleck von der Rückseite her mit heißem Wasser einweichen und gleichzeitig von vorne ein Küchentuch oder anderes saugfähiges Tuch dagegen drücken. So wird der Wachsfleck vorsichtig und sanft herausgezogen.

Wachsflecken aus Tischdecken entfernen

Auch hier sollte man unbedingt warten, bis das Wachs komplett ausgekühlt und hart ist. Die Tischdecke dazu am besten für etwa 45 Minuten ins Gefrierfach legen und das Wachs danach ablösen. Ein Messer ohne Rillen kann helfen das Wachs zu entfernen, jedoch sollte man es nur bei robusten Materialien verwenden.

Um die letzten Rückstände zu beseitigen, gibt es wieder verschiedene Möglichkeiten:

Löschblatt und Bügeleisen

Die Anwendung funktioniert hier genauso wie bei einem Kleidungsstück. Zum Schluss die Tischdecke mit Waschmittel von SODASAN in der Maschine waschen.

Haartrockner

Die Entfernung der Wachsreste mit einem Föhn ist für fast alle Materialien möglich. Wachsfleck mit Löschpapier o. ä. bedecken, anföhnen und so lange wiederholen, bis alle Rückstände aufgesaugt sind.

Heißes Wasser

Das Tischtuch am Fleck von der Rückseite her mit heißem Wasser einweichen und gleichzeitig von vorne ein Küchentuch oder anderes saugfähiges Tuch dagegen drücken.

Teppichboden – Wachsflecken entfernen leicht gemacht

Das Wachs unbedingt aushärten lassen und nicht mit Gewalt vom Teppich kratzen – dies kann die Fasern zerstören und unschöne Flecken hinterlassen! So geht man vor, um das grobe Wachs zu entfernen:

Schritt 1
Einen Gefrierbeutel mit Eiswürfeln füllen und für etwa 15 – 20 Minuten auf die betroffene Stelle legen. So wird das Wachs bröselig und kann leichter vom Boden gelöst werden.

Schritt 2
Als Nächstes legt man ein Löschpapier auf das Wachs und bügelt darüber. Darauf achten, dass die Temperatur des Bügeleisens nicht zu heiß ist, einige Bodenbelege vertragen keine extreme Hitze. Das Löschblatt so lange verschieben, bis das Wachs komplett aus dem Teppich gezogen ist.
Bleiben noch Restflecken sichtbar, so lassen sich diese mit etwas Waschbenzin entfernen. Danach kann der Teppich mit etwas Feinwaschmittel und warmem Wasser ausgewaschen werden. TIPP: Das Waschbenzin vorab an einer nicht sichtbaren Stelle testen!

Wachsflecken aus Leder entfernen

Bei glattem Leder einige Kühlakkus oder einen Gefrierbeutel mit Eiswürfel in ein Tuch wickeln und für einige Minuten auf die Wachsrückstände legen. Danach kann das Kerzenwachs vorsichtig mit den Fingern abgezogen werden. Handelt es sich um Wildleder, so ist etwas mehr Aufwand nötig: Zuerst wieder die betroffene Stelle kühlen und vom groben Wachs befreien, anschließend die restlichen Rückstände mit einem Föhn vorsichtig erwärmen und mit etwas Absorptionspulver einreiben, welches das Wachs bindet. Hier eignen sich am besten Kreidestaub oder Magnesiumpulver. Zum Schluss das Pulver ganz einfach absaugen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
2er Pack Schwammtücher von SODASAN - vollständig recyclebar ÖKO Schwammtücher 2er Pack

Umweltvorteil selbst beim Reinigungszubehör: mit den SODASA Öko-Schwammtüchern gelingt´s! Saugstark. Haltbar....

0,99 € *
Inhalt 1 PCS
SODASAN Seife Liquid Citrus & Olive im 300 ml Pumpspender Flüssigseife LIQUID Citrus-Olive

Zitronige Frische für ein perfektes Hautgefühl! Mit der Bio-Pflanzenseife von SODASAN werden Umwelt- und Körperbewusstsein...

ab 3,50 € *
Inhalt 0.3 l (11,67 € * / 1 l)
Auslaufhahn für 2 Liter, 5 Liter und 10 Liter Kanister von SODASAN Auslaufhahn für Sodasan Kanister

Auch beim Waschen gilt: Das Zubehör macht´s! Besonders praktisch: Der Auslaufhahn für SODASAN-Kanister. Sauberes Umfüllen...

ab 4,95 € *
Inhalt 1 Stück